Nächster Imkerhock

am Freitag den 19. April 2024, Gemeindestube, Gesellschaftshaus Ennenda

Winterverluste
(Lösungen, Ursachen, Statistiken und Erfahrungsaustausch)
Referentinnen: Fabienne Gemperle, Christine Künzler


Praxishalbtag "Verwertung begatteter Königinnen"

am Samstag den 1. Juni 2024 bei Zuchtchef R. Knobel, Geissrüti 5,
8756 Mitlödi
Dieser Praxishalbtag soll Dich unterstützen, durch geeignete Methoden, begattete Königinnen zu verwerten. (Achtung: den eigenen Schleier mitbringen, Handschuhe werden abgegeben)
Ausschreibung und Anmeldung hier >>>

Gesucht wird...

eine amtliche Fachassistentin Bienen oder einen amtlichen Fachassistenten Bienen (AFA BI), früher genannt "Bieneninspektor" für das Mellifera-Schutzgebiet Glarnerland.

Mehr lesen im Stelleninserat >>>

 


Imkerbörse aktuell.jpg

In den  Angebots- und Suchanzeigen stöbern unter diesem Link >>

Die Belegstelle Sernftal (M42)

Betrieb: ab Mitte Mai bis Anfang August

Die Belegstelle Sernftal (M42) liegt zuhinterst im Sernftal in der Nähe der Alp Obererbs am Maschinenweg Endiwald bei Elm. Sie befindet sich im Glarner Apis mellifera mellifera Schutzgebiet auf ca. 1500 m ü.M..

Belegstation Sernftal

Um das Genmaterial der Glarner Dunklen Biene (apis mellifera mellifera) einer breiteren Masse an Imkern für die Anpaarung ihrer Königinnen zugänglich zu machen, wurde diese Station erstellt. Die Rassenbelegstation wird mit Dröhnerichen und Königinnen aus Glarner Herkünften bestückt und hat im Einflussgebiet die rassenreinen Völker der Sernftaler Imker.

Damit trägt die Rassenbelegstation dazu bei, Glarner Genmaterial der Dunklen Biene zu erhalten.

Begattungszone der Belegstation Sernftal

 

Nächster Imkerhock

am Freitag den 19. April 2024, Gemeindestube, Gesellschaftshaus Ennenda

Winterverluste
(Lösungen, Ursachen, Statistiken und Erfahrungsaustausch)
Referentinnen: Fabienne Gemperle, Christine Künzler


Praxishalbtag "Verwertung begatteter Königinnen"

am Samstag den 1. Juni 2024 bei Zuchtchef R. Knobel, Geissrüti 5,
8756 Mitlödi
Dieser Praxishalbtag soll Dich unterstützen, durch geeignete Methoden, begattete Königinnen zu verwerten. (Achtung: den eigenen Schleier mitbringen, Handschuhe werden abgegeben)
Ausschreibung und Anmeldung hier >>>

Gesucht wird...

eine amtliche Fachassistentin Bienen oder einen amtlichen Fachassistenten Bienen (AFA BI), früher genannt "Bieneninspektor" für das Mellifera-Schutzgebiet Glarnerland.

Mehr lesen im Stelleninserat >>>

 


Imkerbörse aktuell.jpg

In den  Angebots- und Suchanzeigen stöbern unter diesem Link >>