Praxishalbtag "Verwertung begatteter Königinnen"

am Samstag den 1. Juni 2024 bei Zuchtchef R. Knobel, Geissrüti 5,
8756 Mitlödi
Dieser Praxishalbtag soll Dich unterstützen, durch geeignete Methoden, begattete Königinnen zu verwerten. (Achtung: den eigenen Schleier mitbringen, Handschuhe werden abgegeben)
Ausschreibung und Anmeldung hier >>>


Sauerbrut-Ausbrüche   

In Ziegelbrücke, aufgrund der Grenze kann dies nicht auf der Glarner-Karte angezeigt werden. Hier geht es zum Kartenausschnitt Ziegelbrücke >>>

In Matt und Elm siehe Karte >>>


Gesucht wird...

eine amtliche Fachassistentin Bienen oder einen amtlichen Fachassistenten Bienen (AFA BI), früher genannt "Bieneninspektor" für das Mellifera-Schutzgebiet Glarnerland.

Mehr lesen im Stelleninserat >>>

 


Imkerbörse aktuell.jpg

In den  Angebots- und Suchanzeigen stöbern unter diesem Link >>

Verein

Unser Verein in Kürze

Die Gründung des VEREINS GLARNER BIENENFREUNDE erfolgte bereits im Jahre 1882. Seither hat der Verein alles daran gesetzt, die Bienenzucht in unserem Kanton zu fördern. Wir sind auch heute noch ein sehr aktiver Verein, der die BienenzüchterInnen unterstützt und Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für aktive ImkerInnen und Imkernachwuchs zur Verfügung stellt.

Wir sind stolz darauf, dass heute in unserem Bergkanton immer noch etwa 140 aktive Imker über 900 Bienenvölker betreuen. Obwohl der Kanton Glarus keine grossen Obstkulturen hat, ist die Haltung der Bienen für die Bestäubung der verschiedenen Pflanzen von grösster Wichtigkeit, weshalb wir auch vom Kanton und Kantonstierarzt in unseren Bemühungen unterstützt werden.

Unser Vorstand bestehend aus aktiven und erfahrenen ImkerInnen setzt sich für die Belange des Vereins und ihrer Miglieder ein. In unserem vereinseigenen Lehrbienenstand in Netstal organisieren wir Grundkurse für zukünftige ImkerInnen und Weiterbildungskurse und Königinnenzuchtkurse für aktive Imker.

Die Kameradschaft pflegen wir u.a. an Hocks, in denen uns die Berater des Vereins wissenswertes über die Bienenzucht und Aufgaben der ImkerInnen vermitteln.

Seit der Gründung der Zuchtgruppe Glarnerland im Jahr 2016, unterhält diese eine Rassenbelegstation im Sernftal.

Haben Sie Interesse an der Bienenzucht und/oder an unserem Vereinsleben? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder kommen Sie an einem unserer Imkerhocks vorbei.

 

Wir danken für Ihr Interesse und freuen uns Sie kennenzulernen!

 

Glarner Bienenfreunde

 

Praxishalbtag "Verwertung begatteter Königinnen"

am Samstag den 1. Juni 2024 bei Zuchtchef R. Knobel, Geissrüti 5,
8756 Mitlödi
Dieser Praxishalbtag soll Dich unterstützen, durch geeignete Methoden, begattete Königinnen zu verwerten. (Achtung: den eigenen Schleier mitbringen, Handschuhe werden abgegeben)
Ausschreibung und Anmeldung hier >>>


Sauerbrut-Ausbrüche   

In Ziegelbrücke, aufgrund der Grenze kann dies nicht auf der Glarner-Karte angezeigt werden. Hier geht es zum Kartenausschnitt Ziegelbrücke >>>

In Matt und Elm siehe Karte >>>


Gesucht wird...

eine amtliche Fachassistentin Bienen oder einen amtlichen Fachassistenten Bienen (AFA BI), früher genannt "Bieneninspektor" für das Mellifera-Schutzgebiet Glarnerland.

Mehr lesen im Stelleninserat >>>

 


Imkerbörse aktuell.jpg

In den  Angebots- und Suchanzeigen stöbern unter diesem Link >>